Sonderhoff Engineering

Individuelle Lösungen für Empfang, Stauflächen und Bemusterungsräume

Element 2
Arbeitsplätze mit Druckerbreich und Rollregalanlage in der Mittelzone

Die Sonderhoff Engineering ist Spezialist für Dosieranlagen und Automationssysteme. Bei der Planung ihres Neubaus in Dornbirn bei Bregenz wurden wir von der Büroberatung IPE aus Bietigheim-Bissingen hinzugezogen, um das Konzept zu realisieren und die Möblierung zu übernehmen.

Eine Besonderheit der Büroplanung ist die Rollregalanlage, die sich in den Mittelzonen harmonisch zwischen Druckerbereichen, Arbeitsplätzen und Besprechungszonen einfügt. So haben Mitarbeiter viel Stauraum für ihre Unterlagen.

Der Counter aus Corian ist ein Unikat, dessen Form aus dem Unternehmenslogo abgeleitet wurde.

Zwischen Büro- und Produktionsbereich befinden sich drei Bemusterungsräume. Nach einem Einführungsgespräch können die Scheiben zum Nachbarraum auf transparent geschaltet werden, sodass der Blick auf die für den Kunden konfigurierte Maschine frei wird.

Unter den Glasplatten können kleinere Produkte präsentiert werden, die über Schubladen zugänglich sind.

Fragen zum Projekt?

Gerne! Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
Telefon +49 621 324 99 0

Weitere Referenzprojekte

Greinert
Dengler Engineering
MBO Maschinenbau