Jarcke Architekten

Büro und Kreativraum im historischen Lokschuppen

Element 2

Schon öfter durften wir mit dem Architektenteam Jarcke zusammenarbeiten. Aber die Einrichtung eines alten Lokschuppens in der Nähe des Mannheimer Hauptbahnhofs war noch einmal etwas ganz Besonderes. Denn hier schufen die Architekten ein Konzept für die eigenen Arbeitsräume: Eine Kreativwerkstatt als New Work-Projekt.

Das Raumkonzept verzichtet fast komplett auf Wände. Lediglich ein Konferenzraum ist mit Glaswänden abgetrennt.
vitra Büromöbel
Im Rahmen der Renovierung wurde ein galerieartiges Obergeschoss eingebaut. Der große Besprechungstisch zwischen den Treppenaufgängen steht im Zentrum des Gebäudes.

Dabei steht die Identität des historischen Gebäudes aus dem Jahr 1872 im Mittelpunkt. Gebrauchsspuren wurden nicht übertüncht, sondern konserviert. Zusammen mit hochwertigen Möbeln, die wir als vitra-Partner liefern und aufbauen durften, ergibt sich eine einzigartige Bürolandschaft, die beispielhaft für zukunftsorientiertes Arbeiten ist.

vitra Büromöbel

Fragen zum Projekt?

Gerne! Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
Telefon +49 621 324 99 0

Weitere Referenzprojekte

BoardingVillage
BoardingVillage
Deutsche Wohnwerte Heidelberg
Deutsche Wohnwerte
Sig Sales
Brüeinrichtung Küche Meeting