Deutsche Wohnwerte

Firmensitz im COLOURS in der Bahnstadt Heidelberg

Element 2

Die Einrichtung basiert auf den Entwürfen des renommierten Hamburger Architekturbüros Brandherm + Krumrey Interior Architecture und folgt dem wohnlichen Open Space-Gedanken. Wir von KAHL fungierten zunächst als Berater in Bezug auf die Gestaltung und Ausstattung der Räume und begleiteten den kompletten Planungsprozess ab der Rohbauphase mit.

Ein Unternehmen, dessen Name sich aus den Begriffen „wohnen“ und „Werte“ zusammensetzt, möchte bei der Umsetzung der eigenen Bürolandschaft natürlich Vorreiter sein. Dieser Leitgedanke durchzog die gesamte Detailplanung inklusive Beleuchtungs- und Akustikkonzept, die bauliche Anpassung und Koordination der Gewerke, sowie die Realisierung mit Sonderlösungen ausgewählter Hersteller – durch KAHL aus einer Hand.

Um in der kurzer Bau- und Realisierungsphase im Zeitfenster zu bleiben, war eine intensive Vorbereitung nötig. Auch bei diesem Projekt erfordert das Open Space-Konzept die Einrichtung von Rückzugsorten, um den unterschiedlichen Abteilungen und ihren verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden.

Der moderne Charakter zeigt sich sowohl bei den Geschäftsführer- wie auch bei den Mitarbeiterbüros, die sich bezüglich Technik und Qualität nicht voneinander unterscheiden. Das zentrale Element der Raumgestaltung ist eine raumhohe Schrank- und Wandverkleidung um den Gebäudekern herum. Es handelt sich dabei um Nussbaum-Holzlamellen aus einem durchgängigem Furnierholzstamm. Sämtliche Leitungen, Rohre und Kanäle sind selbstverständlich für den Betrachter unsichtbar verbaut, um die „Rundum-Wohlfühl-Atmosphäre“ zu unterstützen.

Das anspruchsvolle Gesamtkonzept wurde in unabhängigen Wettbewerben mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Fragen zum Projekt?

Gerne! Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
Telefon +49 621 324 99 0

Weitere Referenzprojekte

Brüeinrichtung Küche Meeting
Crimson Technology
Jarcke Architekten
Sig Sales
BoardingVillage