Dentsply Sirona

Alles andere als von der Stange: Ein Showroom für den Marktführer der Dentalbranche

Element 2

Zugegeben: Vor diesem Projekt hatten wir relativ wenig Ahnung von Zahntechnik. Aber als wir den Auftrag erhielten, für den weltweit größten Hersteller von Dentalprodukten und -technik einen neuen Showroom zu konzipieren, war schnell klar, dass wir nur dann ein optimales Ergebnis liefern können, wenn wir uns tiefer in die Materie einarbeiten. Also folgten erst einmal mehrere Besuche am deutschen Standort in Bensheim, wo wir die Produktpalette, die von Zahnimplantaten über kleinteilige Bohrer bis zu Zahnarztstühlen und Röntgengeräten reicht, und die damit verbundenen Prozesse kennenlernten.

Empfangstheke aus dem Mineralwerkstoff Corian

So gewappnet entstanden dann die ersten Skizzen und 2D-Grundrisse, aus denen im engen Dialog mit dem Kunden der finale Grundriss und fotorealistische Visualisierungen wurden. Neben der Präsentationsfläche für die Produkte entstand eine ebenfalls individuell konzipierte Thekenanlage. Sie beginnt mit einem Empfangscounter und wird im hinteren Bereich zur Bar. Wer dort Platz nimmt, blickt auf eine raumhohe Wand, die mit einem Olivenholzstreifen veredelt ist und auf einem eingelassenen TV-Monitor Unternehmensinformationen präsentiert.

Die Theke mit indirekter Beleuchtung fällt nach hinten ab für mehr Beinfreiheit.

Der komplette Showroom wurde mit dem Werkstoff Corian gefertigt. Er ermöglicht eine mineralische Optik bei einer fugenlosen Oberfläche aus einem Guss. Die Elemente wurden von uns als einzelne Segmente an den internationalen Hauptsitz von Dentsply Sirona in Wals bei Salzburg geliefert und selbstverständlich mit eigenen Mitarbeitern vor Ort montiert und verschliffen.

Sideboards an den Wänden des Ausstellungsraums dienen zur Präsentation kleinerer Produkte und als Stauraum.

Fragen zum Projekt?

Gerne! Schreiben Sie uns oder rufen Sie an
Telefon +49 621 324 99 0

Weitere Referenzprojekte

Sonderhoff Engineering
Phoenix Group
Dentsply Sirona Academy